Einheit der Menschheit

Alle Menschen dieser Erde gehören nur einer Familie an. Die Verkündigung dieser Lehre und der Aufruf zu einer globalen Weltordnung waren zu Lebzeiten Bahá'u'lláhs revolutionäres Gedankengut und nur wenigen Menschen begreiflich. Darin waren bereits globale Steuerungsmechanismen für Wirtschaft, Ressourcen der Erde und die Erhaltung des Friedens vorgezeichnet.

Die Menschheit muss - bei aller Verschiedenheit der Nationen, Ethnien, Religionen oder sozialen Lebensumständen - zu einem Organismus zusammenwachsen, wenn sie überleben will.

Auszüge aus den Schriften der Baha´i zum Thema "Einheit" finden Sie HIER.

Aktuelles

Wöchentich Freitags:

OPEN HOUSE:

Freitags 16-18h

TALK &TEA

Gesprächsrunde zu wechselnden Themen

KINDERKLASSEN

für alle von 3-11

JUNIORENGRUPPEN

für alle von 11-15

 

Start Studienkreis "Nachdenken über das geistige Keben"

Fr. 5.5.18, Vormittags

 

Für weitere Info bitte um Kontaktaufnahme

 

Freitag 27.4.18, 10h

"Gedenken &Gedanken"

Gebete für Verstorbene, Gedanken zum "Leben nach dem Tod"

 

Sonntag, 29.4.18

ab 14 Uhr

Ridvan-Fest

Orientalische Speisen,Musik, Tee

Film ab 16h

JUBILÄUMSFEST 2017

------------------------------

Kinderklasse &

Juniorengruppe

Freitags von 16-18h

------------------------------

Musical "Eine Welt für alle"

21.1.18, 16h, Feuerwehscheune Unterwaltersdorf

16.11.17-7.12.17 Badener Familientage

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baha´i Gemeinde Ebreichsdorf