Fasten

Von 02.-21. März fasten die Bahá’í zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Die Fastenzeit ist

„im Wesentlichen eine Zeit der Meditation und des Gebets, der geistigen Erneuerung, während der sich der Gläubige bemühen soll, sein inneres Leben wieder zu ordnen und die in seiner Seele ruhenden geistigen Kräfte zu erfrischen und zu stärken. Der Sinn und Zweck des Fastens ist geistiger Natur.“

(Shoghi Effendi in: Kitáb-i-Aqdas, E25)

 

 

Aktuelles

Wöchentich Freitags:

OPEN HOUSE:

Freitags 16-18h

TALK &TEA

Gesprächsrunde zu wechselnden Themen

KINDERKLASSEN

für alle von 3-11

JUNIORENGRUPPEN

für alle von 11-15

 

Start Studienkreis "Nachdenken über das geistige Keben"

Fr. 5.5.18, Vormittags

 

Für weitere Info bitte um Kontaktaufnahme

 

Freitag 27.4.18, 10h

"Gedenken &Gedanken"

Gebete für Verstorbene, Gedanken zum "Leben nach dem Tod"

 

Sonntag, 29.4.18

ab 14 Uhr

Ridvan-Fest

Orientalische Speisen,Musik, Tee

Film ab 16h

JUBILÄUMSFEST 2017

------------------------------

Kinderklasse &

Juniorengruppe

Freitags von 16-18h

------------------------------

Musical "Eine Welt für alle"

21.1.18, 16h, Feuerwehscheune Unterwaltersdorf

16.11.17-7.12.17 Badener Familientage

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baha´i Gemeinde Ebreichsdorf