Fasten

Von 02.-21. März fasten die Bahá’í zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Die Fastenzeit ist

„im Wesentlichen eine Zeit der Meditation und des Gebets, der geistigen Erneuerung, während der sich der Gläubige bemühen soll, sein inneres Leben wieder zu ordnen und die in seiner Seele ruhenden geistigen Kräfte zu erfrischen und zu stärken. Der Sinn und Zweck des Fastens ist geistiger Natur.“

(Shoghi Effendi in: Kitáb-i-Aqdas, E25)

 

 

Aktuelles

ANDACHT & Gedankenaustausch

jeden letzten Samstag im Monat

Sa.27.7.19

10.30-12h

Info&Anmeldung bitte Kontaktaufnahme

 

YOUTH FOR YOUTH

Monatliche Treffen für alle ab 12 Jahren

Info&Anmeldung bitte Kontaktaufnahme

Juniorentag

12-15 Jahre

16.8.19

10-19h

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baha´i Gemeinde Ebreichsdorf