Badener Familientage

Die Badener Familientage wurden ins Leben gerufen, um das Bewusstsein für die Bedeutung der Familie als Fundament der Gesellschaft zu stärken.

Seit 2012 wurden die Badener Familientage auch auf 2 weitere Gemeinden (Bad Vöslau und Ebreichsdorf) ausgeweitet.

2014: Bereits zum 3. Mal beteiligte sich auch unsere Stadtgemeinde in Zusammenarbeit mit der Baha´í Gemeinde an dieser Veranstaltungsreihe zum Wohle der Familie, bzw. ganzen Gesellschaft und richtete einen Abend zum diesjährigen Thema „Frieden stiften“ im Rathaus aus. Frau Mag. Beate Jorda, Lehrerin an der HAK Baden und Gründerin des Vereins „Frauenzimmer“, hielt einen interessanten Vortrag zum Thema „Frauen fordern Frieden“ und erzählte über die österreichische Friedensbewegung unter besonderer Berücksichtigung von Marianne Hainisch und Bertha von Suttner. Frau Dr. Soheyla Warnung, Leiterin des Rudolf Dreikurs Instituts, sprach im Anschluss über „Frieden in der Familie“ und stellte als Instrument dafür den „Familienrat“ vor. 

Was machen Sie, wenn täglich 86.400€ auf Ihr Konto überwiesen wird? Täglich! Vorausgesetzt, Sie geben es am selben Tag aus… Was machen wir aus den 86.400 Sekunden, die uns täglich geschenkt werden? Welche Eigenschaften und Fähigkeiten haben unsere Vorbilder oder Personen, die wir schätzen? Und haben wir schon begonnen, diese Eigenschaften ebenso auszubilden? Mit diesen und anderen sinngebenden Fragen haben sich die 20 TeilnehmerInnen des ausgebuchten Workshops im Rahmen der 17. Familientage zum Thema "Das Leben ist mehr..." am 28.11.13 im Ebreichsdorfer Rathaus beschäftigt. Geleitet haben dieses Seminar Fr. Dr. Soheyla Warnung als individualpsychologische Beraterin und Frau Susanne Dissauer, MSc, als sinnzentrierte Beraterin nach Viktor Frankl.

Am Dienstag, 4.12.2012 hatten die Badener Familientage, die 2012 unter dem Thema „Mitteilen, Anteilnehmen statt Vorurteilen“ standen, Premiere in Ebreichsdorf. Am Podiumsgespräch „Erziehung und Familie in verschiedenen Kulturen“ nahmen VertreterInnen aus 5 verschiedenen Nationen teil (Afrika, Schweden, Türkei, China und Österreich) Die Regenbogenwelt und Montessori Schule Unterwaltersdorf, sowie die Schule-Werkstatt Ebreichsdorf fertigen mit Ihren Kindern Werke zum Thema an, die im Saal ausgestellt wurden. Gaby´s Büchernest war mit einer Buchausstellung vertreten und für eine musikalische Bereicherung der Veranstaltung sorgte der beliebte Chor „Da Koa“ unter der Leitung von Olga Klemen.

Zitat der Woche

Religion ist im übrigen keine Ansammlung von Glaubenssätzen oder Bräuchen; Religion ist die Lehre Gottes, des Herrn, eine Lehre, die das Leben der Menschheit begründet, dem Verstand erhabene Gedanken eingibt, den Charakter veredelt und den Grundstock legt für des Menschen ewige Ehre.

Abdu´l-Baha (Briefe und Botschaften)


 

Aktuelles

Kinderklasse &

Juniorengruppe

23.6.17 von 16-18h

------------------------------

bereits stattgefunden:

Elterninfo zum

"Mitmach-Musical" Weitere Info auf Anfrage

ERSTE Probe

20.7.17 von 17:30-19h

------------------------------

Kinderklassen

Abschlussfest

Sa 17.6.17 um 16h

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baha´i Gemeinde Ebreichsdorf